Leopold Schmutzler | Muse Terpsichore mit Lyra

Terpsichore ,,die Tanzfreudige,, ist eine der neun Musen, die allesamt Töchter des Zeus und der Mnemosyne sind. Dargestellt in einem leichtem Gewand, mit dem Attribut der Lyra. Sie ist die die Muse der Chor-Lyrik und des Tanzes und hat Ihren Namen nach Ansicht mancher antiker Schriftsteller daher, dass sie Ihre Liebhaber mit den Verführungen vergnügte, die von der Gelehrsamkeit herkommen.Sie soll zuerst das Tanzen und nach anderen Schönen Künsten die Wissenschaft erfunden haben.

Informationen

Leopold Schmutzler | Muse Terpsichore mit Lyra | im alten Orginal goldfarbenen Zierrahmen |
Öl | auf Malkarton | 100 x 77 cm
Preis auf Anfrage

Zurück